Respekt - Demokratie - Vielfalt

Respekt - Demokratie - Vielfalt

Miteinander Kirche und Gesellschaft

20. Oktober 2018

Evangelische Akademie Bad Boll

Das Bündnis Kirche Demokratie und Menschenrechte in Württemberg lädt zum ersten Studientag nach Bad Boll ein. Mitglieder des Bündnisses sowie Interessierte aus Kirche und Zivilgesellschaft sind eingeladen, mit den Referierenden über Wege nachzudenken, wie in Kirche und Gesellschaft ein respektvolles Miteinander gelingt.

Programm und Anmeldung

 

 

 

Homo Digitalis

Empowerment für eine gesunde Transformation in Organisationen

 

8. November 2018 Hospitalhof Stuttgart

Die digitale Transformation verändert zunehmend Unternehmen und Betriebe. Fragen Sie sich auch, unter welchen Bedingungen dies gelingen kann und welche Rolle Sie bei diesen Entwicklungen als Führungskraft, Betriebsrat oder Verantwortliche(r) für die Ausbildung spielen? An diesem Fachtag betrachten wir den Status Quo der betrieblichen Transformation und eruieren zukünftige Möglichkeitsräume. Dazu müssen sich die „Mindsets“ von Mitarbeitenden und Führungskräften verändern. Es bedarf einer offenen Kommunikation und einer kontinuierlichen Kulturarbeit. Wie gelingen solche Wege mit dem Blick auf den einzelnen Menschen, auf seine Biologie, seine Gehirnleistungen, seine Stellung im sozialen Gefüge des Unternehmens? Welche Möglichkeiten haben Sie, Ihre Mitarbeitende zu einer solchen Transformation zu ermutigen und zu motivieren? Bei diesem Fachtag werden wir die Digitalisierung von den zwei Seiten her beleuchten und Vorstellungen zur gesunden digitalen Kultur im Unternehmen gemeinsam entwickeln. In zwei Fachvorträgen, einer Podiumsdiskussion und zwei Workshop-Panels werden wir die wesentlichen Rahmenbedingungen aufzeigen und zentrale Aspekte gemeinsam erarbeiten.

Zum Fachtag „Homo economicus digitales – Empowerment für eine gelingende Transformation in Organisationen“ laden wir Sie herzlichst ein Karin Uhlmann, Dr. Albert Decker

Veranstaltungsort: Hospitalhof Stuttgart

Programm:

Anmeldung unter:

 

 

Nachhaltige Entwicklung, Transformation und Strukturwandel:

Sagen, was Sache ist und was geschehen muss

23. bis 25. November 2018

Evangelische Akademie Bad Boll

Das Thema Nachhaltigkeit ist in allen Politikfeldern und in vielen gesellschaftlichen Diskussionen oberflächlich präsent. Im September 2015 haben die Vereinten Nationen in New York die 17 Nachhaltigkeitsziele und im Dezember in Paris die Klimaschutzziele verbindlich beschlossen. Die Bundesregierung nimmt mit dem Klimaschutzplan von 2016 und mit der Neuauflage der Nachhaltigkeitsstrategie von 2016 darauf Bezug. Aber die Umsetzung gelingt nur schleppend. So hat die Bundesregierung im Frühjahr 2018 die Klimaschutzziele für 2020 aufgegeben

Weitere Informationen und Anmeldung

 

 

 

Ausstieg aus dem Beruf - Aufbruch wohin?

Tagungsreihe des KDA und treffpunkt 50plus

Der Abschied von der Erwerbsarbeit zählt zu den weit reichenden Veränderungen im Leben. Einerseits heißt es, sich von lange eingeübten Alltagsstrukturen zu verabschieden, andererseits bietet sich die Chance, in eine ganz neue Lebensphase aufzubrechen und dafür die Weichen frühzeitig zu stellen.

Die Tagung bietet Anregungen zum Aufbruch in die neue Freiheit.

Wir bieten die Tagung an folgenden Terminen an:

Die Tagungen im Jahr 2018 sind bereits voll ausgebucht

2019:
13. bis 16. März 2019                         
(Diese Tagung ist bereits voll ausgebucht)
25. bis 28. September 2019
13. bis 16. November 2019                
(Tagungsprogramm und Anmeldelink)

Das detaillierte Tagungsprogramm finden Sie zu gegebener Zeit auf unserer Homepage.

Für Rückfragen zur Tagungsreihe wenden Sie sich bitte an:
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Reutlingen 

oder

treffpunkt 50plus, Stuttgart
Sekretariat
Tel. 0711 / 351459-30
info-tpsdontospamme@gowaway.ev-akademie-boll.de
www.tp50plus.de