Herzlich willkommen auf der Website des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (KDA)

© Evangelisches Akademie Bad Boll/Giacinto Carlucci

Die Wirtschafts- und Sozialpfarrerinnen und -pfarrer des KDA (v.l.n.r): Karl-Ulrich Gscheidle, Karin Uhlmann, Romeo Edel, Albrecht Knoch

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) ist der Fachdienst der Evangelischen Landeskirche in Württemberg im Bereich von Wirtschaft und Arbeitswelt. Erfahren Sie mehr...

 

 

7x7 – Morgenbriefing für Führungskräfte

In diesem Buch interpretieren 23 Autor*innen aus dem Netzwerk Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt Begriffe aus dem Alltag von Führungskräften in Form von kurzen Impulsen, die aus der christlichen Tradition schöpfen.

Karl-Ulrich Gscheidle, Wirtschafts- und Sozialpfarrer beim Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt Reutlingen, hat zu den Begriffen Augenhöhe, Führungskultur und Human Resources einen Beitrag geschrieben.

Insgesamt sind 49 Artikel entstanden (Leseprobe).

Die Texte des Buches bieten erfrischende Gedankenanstöße und können als morgendlicher Impuls oder während Oasenmomenten im Arbeitstag zur Hand genommen werden.

Das Taschenbuch ist im Auftrag des Evangelischen Verbandes Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt e.V. im Kreuz-Verlag erschienen. Hrsg. sind: Nicole Beckmann, Renate Fallbrüg, Jochen Gerlach, Thomas Löffler, Peter Lysy.

Bestellt werden kann das Buch direkt beim Kreuz-Verlag / ISBN: 978-3-946905-68-4, Preis: 15,00 €/Stück.

Leseprobe 

Bestellung:

: https://www.herder.de/leben-shop/7-x-7-morgenbriefing-fuer-fuehrungskraefte-kartonierte-ausgabe/c-28/p-15208/

 

 

 

 

 

 

Exkursion 19.03.2019 in Mannheim

Kirche macht Stadt

Exkursion zum Stadtteil Benjamin FRANKLIN Mannheim

Seit 2016 gestalten ein Evang. Pfarrer und ein kath. Pastoralreferent den Übergang des ehemaligen amerikanischen ‎Militärgeländes zu einem neuen Stadtteil mit. Der Ort ihres Wirkens: ein Bauwagen, ein ehemaliges Klassenzimmer, Plätze und Wege in Franklin. Sie feiern Gottesdienste, Taufen, und haben ein offenes Ohr für neue Bewohner. Sie laden ein zu Begegnung und Besinnung. Sie sind Gesprächspartner für die Projektentwicklungsgesellschaft der Stadt. Ihr innovativer Ansatz zeigt wie Kirche und Stadtentwicklung zusammenwirken kann. Die Exkursion gibt einen Überblick wie kirchliche und kommunale Stadtentwicklung zusammen wirken kann.

Anmeldung und weitere Infos