Vorträge und Moderation

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) versteht sich als Bindeglied zwischen Arbeitswelt und Kirche: Zum einen bringt er die Probleme und Herausforderungen heutiger Arbeitswelten innerhalb der Kirche zur Sprache. Zum anderen trägt er christliche Werte und Impulse in die Arbeitswelt hinein. Im Rahmen von Vorträgen und Referaten berichten die Wirtschafts- und Sozialpfarrerinnen und -pfarrer über Vorgänge und Veränderungen im Bereich der Arbeitswelt, der Wirtschafts- und Sozialpolitik.

 

Darüber stehen die Wirtschafts- und Sozialpfarrerinnen und -pfarrer bei Veranstaltungen als Moderatorinnen und Moderatoren zur Verfügung und vermitteln bei betrieblichen Konflikten.

 

Anregungen zu möglichen Themen finden Sie bei aktuellen Tagungen und Veranstaltungen des KDA, in den Veröffentlichungen oder im Profil der Wirtschafts- und Sozialpfarrerinnen und -pfarrer im Team des KDA.

 

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich an die entsprechende Ansprechperson oder an das für Sie zuständige KDA-Büro:

Standorte