Konflikt-Hotline Baden-Württemberg

Karin Uhlmann:

Angebote für Ratsuchende bei Konflikten und Mobbing

"Ich rufe da jetzt an!"

Den ersten Schritt machen Sie, den zweiten überlegen wir gemeinsam. Ein Gespräch gibt oft den Anstoß zur Bewältigung.

Wir sind da für Betroffene, Angehörige, Freunde, Kolleginnen, Kollegen und Führungskräfte.

Beratung bei Konflikten am Arbeitsplatz

0180 266 224 64 Konflikthotline Baden-Württemberg e.V.

Wir

  • hören Ihnen zu
  • haben Verständnis für Ihre Situation
  • suchen gemeinsam mit Ihnen nach Auswegen
  • geben Informationen
  • vermitteln Adressen von Fachleuten

Jede Beratung ist anonym und vertraulich. Sie erreichen uns zu den Zeiten:

Mo:     10-19 Uhr

Di:      12-19 Uhr

Mi:      19-21 Uhr

Do:     12-19 Uhr

Fr:      10-14 Uhr

Ein Anruf kostet Sie einmalig 6 Cent aus dem deutschen Festnetz und max. 42 Cent/Minute aus dem Mobilfunknetz.

In den Schulferien ist die Hotline eingeschränkt erreichbar.


Die Konflikthotline BW ist eine Einrichtung der Stiftung "Prävention und Rehabilitation - Handeln statt Behandeln". Träger der Stiftung sind die Reha-Zentren Baden Württemberg gGmbH der Deutschen Rentenversicherung Baden Württemberg.

Die Konflikthotline BW wird finanziert von der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, dem Sozialministerium Baden-Württemberg, den Kirchlichen Diensten in der Arbeitswelt der Evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg, dem DGB-Landesbezirk Baden-Württemberg und der Unfallkasse Baden-Württemberg.


Weitere Informationen zur Konflikthotline Baden-Württemberg e.V.